iCloud Kosten: Speicherpläne & Preise – Übersicht 2024

Icloud Kosten

iCloud+ ist das Premium-Paket von Apple für die Cloud-Speicherung. Es gibt viele Speicheroptionen mit unterschiedlichen Preisen und Funktionen. Die Kosten hängen von der gewählten Speichergröße ab und sind in verschiedenen Währungen verfügbar. Sie können Ihren iCloud+ Speicher auch mit bis zu fünf Personen teilen.

Mit iCloud+ sind Ihre Daten sicher in der Cloud gespeichert. Sie können von allen Ihren Geräten darauf zugreifen. Fotos, Videos, Dokumente und mehr finden Platz. Die Verwaltung Ihrer Daten wird so einfach.

Der Artikel erklärt, welche iCloud+ Speicherpläne es gibt und wie viel sie kosten. Wir helfen Ihnen, den passenden Plan zu finden. Und zeigen, wie Sie Ihren Speicher mit der Familie teilen.

Wir informieren Sie auch über die Verfügbarkeit von iCloud+ in verschiedenen Ländern. Zusätzlich sprechen wir über die Mehrwertsteuer in den Preisen.

Inhaltsverzeichnis:

Key-Facts:

  • iCloud+ bietet unterschiedliche Speicherpläne mit verschiedenen Funktionen und Preisen.
  • Die Preise variieren je nach Speichergröße und sind in verschiedenen Währungen erhältlich.
  • Es besteht die Möglichkeit, den iCloud+ Speicher mit bis zu fünf weiteren Familienmitgliedern zu teilen.
  • iCloud+ ermöglicht eine sichere Speicherung Ihrer Daten in der Cloud.
  • Der Artikel gibt einen detaillierten Überblick über die iCloud+ Speicherpläne, deren Funktionen und Preise.

iCloud+ Speicherpläne und Funktionen

iCloud+ hat viele Speicherpläne für verschiedene Bedürfnisse. Jeder Plan bietet mehr Funktionen, die das Nutzererlebnis verbessern.

iCloud+ Speicherpläne

Es gibt drei Speicherpläne:

  • 50 GB
  • 200 GB
  • 2 TB

Jeder Plan hat eigene Funktionen für die Nutzer.

Funktionen von iCloud+

SpeicherplanFunktionenPreis pro Monat
50 GBiCloud Privat-Relay
E-Mail-Adresse verbergen
Eigene E-Mail-Domain
HomeKit Secure Video
0,99 $/€
200 GBiCloud Privat-Relay
E-Mail-Adresse verbergen
Eigene E-Mail-Domain
HomeKit Secure Video
2,99 $/€
2 TBiCloud Privat-Relay
E-Mail-Adresse verbergen
Eigene E-Mail-Domain
HomeKit Secure Video
9,99 $/€

iCloud+ hilft Nutzern, ihre Daten sicher zu speichern. Funktionen wie iCloud Privat-Relay schützen beim Surfen. Man kann die eigene E-Mail-Adresse verbergen oder eine Domain nutzen. Auch HomeKit Secure Video unterstützt, um Videos sicher zu speichern und anzuschauen.

Die Speicherpläne von iCloud+ sind je nach Größe verschieden teuer. So kann jeder einen Plan wählen, der zu seinen Bedürfnissen passt, ohne viel zu bezahlen.

iCloud+ ist günstig und bietet viele Vorteile. Die Flexibilität der Pläne erlaubt es, den besten Plan zu finden. Nutzer behalten so die Kontrolle über ihre Daten.

iCloud+ Funktionen im Detail

iCloud+ bietet mehr als die Gratis-Version der iCloud. Es umfasst zusätzliche Funktionen, die in jedem iCloud+ Plan enthalten sind.

Diese Funktionen erweitern die Möglichkeiten und Nutzen der iCloud deutlich.

  • iCloud Privat-Relay: Mit iCloud Privat-Relay kann jeder anonym im Internet surfen. Es nutzt verschlüsselte Verbindungen, um die Sicherheit zu verbessern.
  • Verbergen der E-Mail-Adresse: iCloud+ erlaubt es, die eigene E-Mail-Adresse zu verstecken. So bleiben Nutzer anonym und sicher beim Versenden von E-Mails.
  • Eigene E-Mail-Domains: Benutzer können mit iCloud+ ihre individuellen E-Mail-Domains nutzen. Das verleiht einer einzigartigen und professionellen E-Mail-Adresse.
  • HomeKit Secure Video-Unterstützung: iCloud+ unterstützt das HomeKit Secure Video. Es ermöglicht sicheres Aufzeichnen und Speichern von Videos aus Sicherheitskameras.

Die iCloud+ Funktionen bieten mehr Schutz und Sicherheit für die Benutzer. Sie können ihre Daten sicherer aufbewahren und ihre Privatsphäre besser wahren.

FunktionenBeschreibung
iCloud Privat-RelayAnonymes Surfen im Internet mit verschlüsselten Verbindungen
Verbergen der E-Mail-AdresseSchutz der Privatsphäre beim Versenden von E-Mails
Eigene E-Mail-DomainsVerwendung einer personalisierten E-Mail-Adresse
HomeKit Secure Video-UnterstützungAufzeichnen und Speichern von Videos von Sicherheitskameras

iCloud+ Speicherpläne vergleichen

Bei iCloud+ kann man aus verschiedenen Speicherplänen wählen. Jeder Plan hat seine eigene Menge an Speicher. So findet jeder den richtigen für sich.

1. 50-GB-Plan

Der 50-GB-Plan reicht für viele Fotos, Videos und Dateien aus. Er ist ideal, wenn Sie persönliche Erinnerungen oder wichtige Unterlagen sichern wollen. Und das Beste: Er kostet nur 0,99 € monatlich.

2. 200-GB-Plan

Der 200-GB-Plan ist super für die ganze Familie. Ideal zum Teilen von Fotos und Videos oder zum Speichern großer Dateien. Ab 2.99 € pro Monat bietet er genug Platz.

3. 2-TB-Plan

Wenn Sie sehr viel Speicher brauchen, ist der 2-TB-Plan perfekt. Er fasst alle Fotos, Videos und Dateien Ihrer Familie. Dieser große Plan kostet 9,99 € im Monat.

Bei iCloud+ können Sie den passenden Speicher selbst aussuchen. Vergleichen Sie Größen und Preise, um das Beste für sich zu finden.

iCloud+ mit Familie teilen

Sie und Ihre Familie können den iCloud+ Speicher gemeinsam nutzen. Das bedeutet, dass Sie die Vorteile und den Speicher ohne Extrakosten teilen. Bis zu 5 Familienmitglieder können von einem Abonnement profitieren.

Jedes Familienmitglied erhält genug Speicher für Fotos und Dateien. Alle nutzen die tollen Extras von iCloud+, zum Beispiel Privat-Relay und HomeKit Secure Video.

Die Einrichtung ist leicht. Gehen Sie in Ihre iCloud-Einstellungen und wählen Sie „Familienfreigabe“. Von dort aus senden Sie Einladungen und aktivieren gemeinsam den Speicherplan.

Die Speichernutzung wird geteilt, jedoch bleiben alle Daten privat. Jeder hat ein privates Areal und kann nur darauf zugreifen, was er teilt.

Es ist preiswert, iCloud+ mit der Familie zu nutzen. So braucht nicht jedes Familienmitglied sein eigenes Abo. Sie teilen die Vorteile und verwalten die Daten sicher zusammen.

FunktionVorteil
Speicherplatz teilenMit bis zu 5 Familienmitgliedern
Nutzung der iCloud+ FunktionenAlle Funktionen für jeden Benutzer
Bequeme Verwaltung von Familienfotos und -videosSicherer und gemeinsamer Zugang
Kostengünstige Lösung für die ganze FamilieKeine zusätzlichen Kosten

Kostenlose iCloud-Speicheroption

iCloud gibt jedem 5 GB Speicher gratis. Nutzen Sie diesen Platz für wichtige Backups und um Daten leicht zu teilen. Sie können so Fotos, Dokumente und Kontakte sicher verwahren und überall griffbereit haben.

Wenn Ihnen 5 GB nicht ausreichen, bietet iCloud+ mehr Platz und Funktionen. Mit iCloud+ können Sie auf größere Speicher und tolle Extras wie iCloud Privat-Relay zugreifen. So bleiben Ihre Daten sicher und Sie sind mit HomeKit Secure Video geschützt.

Verfügbarkeit von iCloud+ und Zahlungsmethoden

iCloud+ ist auf vielen Geräten verfügbar – iPhone, iPad, Mac und PC. Das gilt für alle, die iOS, macOS, oder Windows nutzen. Es hilft, Daten sicher zu speichern.

Ihre Dateien und Informationen sind überall abrufbar. Dank iCloud+ können Sie überall darauf zugreifen.

Für die Zahlungen bei iCloud+ gibt es sichere Optionen. Sie können Kreditkarten oder Debitkarten benutzen. Oder auch Ihr Apple Guthaben.

Apple Store-Geschenkkarten können Sie nicht für iCloud+ Upgrades nutzen. Laden Sie Ihr Apple Account-Guthaben auf. So decken Sie die monatlichen Kosten.

GeräteZahlungsmethoden
iPhoneKreditkarte, Debitkarte, Apple Account-Guthaben
iPadKreditkarte, Debitkarte, Apple Account-Guthaben
MacKreditkarte, Debitkarte, Apple Account-Guthaben
PCKreditkarte, Debitkarte, Apple Account-Guthaben

iCloud+ in verschiedenen Ländern und Regionen

Die Kosten für iCloud+ können von Land zu Land unterschiedlich sein. Es ist wichtig, die Preise für Ihren Ort direkt zu prüfen. So sind Sie sicher über die Kosten in Ihrer Währung informiert. In manchen Ländern ist die Mehrwertsteuer bereits in den Preisen enthalten. Das bedeutet, es kommen keine zusätzlichen Steuern dazu, wenn Sie auf iCloud+ upgraden.

Hier ist eine Tabelle mit dem monatlichen Durchschnittspreis von iCloud+ in verschiedenen Ländern:

LandiCloud+ Kosten pro Monat (in lokaler Währung)
Deutschland0,99 €
Österreich0,99 €
Frankreich0,99 €
Italien0,99 €
Spanien0,99 €
Vereinigte Staaten$0.99
Vereinigtes Königreich£0.79

Achten Sie darauf, dass es sich um Durchschnittspreise handelt. Die wirklichen Kosten können leicht abweichen. Prüfen Sie bitte die aktuellen Preise auf der offiziellen Apple-Website für Ihr Land.

Mehrwertsteuer in iCloud+ Preisen

Die Preise für iCloud+ können sich von Land zu Land unterscheiden. In einigen Ländern wie Deutschland, Österreich, und Spanien ist die Mehrwertsteuer im Preis enthalten. Das heißt, die Preise, die du siehst, enthalten bereits alle Steuern. Es kommen also keine weiteren Kosten auf dich zu. Dies sorgt für Klarheit und eine einfache Übersicht der Kosten.

In anderen Ländern werden die iCloud+ Preise ohne Mehrwertsteuer angezeigt. Hier könnten noch zusätzliche Steuern dazu kommen. Diese könnten beispielsweise die Umsatzsteuer sein. Die genaue Höhe der Steuern hängt vom Land ab.

Es ist ratsam, vorher nachzusehen, was iCloud+ in deinem Land kostet. Dies gilt besonders, wenn du im Voraus planen möchtest. Apple informiert seine Nutzer normalerweise über die entstehenden Steuern.

Die Mehrwertsteuer und andere Steuern wirken sich auf die Gesamtkosten von iCloud+ aus. Bei der Wahl eines Speicherplans ist es wichtig, diese mit einzubeziehen. Vergleiche daher Preise und Funktionen genau, um die ideal passende Option zu finden.

LandMehrwertsteuersatzZusätzliche Steuern
Deutschland19%Keine
Österreich20%Keine
Frankreich20%Keine
Italien22%Keine
Spanien21%Keine
Andere LänderVariiertKönnen anfallen

Upgrade auf iCloud+ durchführen

Möchten Sie iCloud+ Funktionen und mehr Speicherplatz nutzen? Das geht einfach! Auf Ihrem iPhone, iPad, iPod touch, Mac oder PC können Sie ein Upgrade machen.

Von Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch aus:

  1. Öffnen Sie die „Einstellungen“ App.
  2. Tippen Sie auf Ihren Namen oben.
  3. Wählen Sie „iCloud“ aus.
  4. Tappen Sie auf „Speicher“ und dann auf „Speicherplan ändern“.
  5. Wählen Sie den gewünschten iCloud+ Speicherplan aus.
  6. Bestätigen Sie Ihr Upgrade und geben Sie, wenn nötig, Ihre Apple ID ein.

Von Ihrem Mac aus:

  1. Öffnen Sie das Apple-Menü und wählen Sie „Systemeinstellungen“.
  2. Klicken Sie auf „iCloud“.
  3. Klicken Sie auf „Speicher verwalten“.
  4. Wählen Sie den gewünschten iCloud+ Speicherplan aus.
  5. Bestätigen Sie Ihr Upgrade und geben Sie, wenn nötig, Ihre Apple ID ein.

Von Ihrem PC aus:

  1. Öffnen Sie iCloud für Windows.
  2. Klicken Sie auf „Speicherplan ändern“.
  3. Wählen Sie den gewünschten iCloud+ Speicherplan aus.
  4. Bestätigen Sie Ihr Upgrade und geben Sie, wenn nötig, Ihre Apple ID ein.

Sie erhalten jeden Monat eine Abrechnung für den Speicher. Sie können das Upgrade jederzeit beenden oder den Plan ändern, wenn Sie möchten.

Mit iCloud+ haben Sie mehr Funktionen und den Speicher, den Sie brauchen. So sind Ihre Daten sicher und leicht zu nutzen.

iCloud Plus und Datenschutz

iCloud+ schützt Ihre Privatsphäre mit neuen Funktionen. Dank iCloud Privat-Relay bleiben Sie beim Surfen anonym. Ihre Verbindung ist verschlüsselt und versteckt Ihre IP hinter einem Proxy-Server. So sind Ihre Aktivitäten und Daten sicher vor Fremden.

HomeKit Secure Video ist eine weitere Funktion von iCloud+. Sie erlaubt das Speichern und Analysieren von Sicherheitskamera-Videos, ohne sie auf Apple-Servern zu lagern. Die Videodateien sind direkt auf Ihren Geräten verschlüsselt und bleiben privat.

iCloud+ verbessert den Schutz Ihrer Daten durch erweiterte Sicherheitsfunktionen. Diese gehen über die normalen iCloud-Dienste hinaus. Sie sichern Ihre Online-Aktivitäten und privaten Videos mit iCloud Privat-Relay und HomeKit Secure Video.

Mit iCloud+ haben Sie die volle Datenkontrolle und nutzen Cloud-Speicher sicher.

Mehr über die Datenschutzfunktionen von iCloud+ finden Sie auf der offiziellen Apple-Website.

Fazit

iCloud+ gibt viele Speicherpläne. Jeder hat verschiedene Funktionen und Preise. Man kann seine Daten sicher teilen. Es gibt auch besondere Datenschutzfunktionen.

Die Preise ändern sich je nach Plan und Land. Mehrere Familienmitglieder können das Angebot zusammen nutzen.

Man wählt den passenden Plan. Alle Pläne sind günstig. So kann man viel Speicherplatz nutzen.

iCloud+ schützt deine Daten besser. Zum Beispiel kannst du unsichtbar im Internet surfen. Oder deine Sicherheitskamera-Videos sind sicher aufgehoben.

Bis zu fünf Familienmitglieder können denselben Plan nutzen – ohne Extra-Kosten. Das macht es einfacher, Daten in der Familie zu teilen.

iCloud+ ist leicht zu nutzen. Es gibt viele Optionen für jeden. So kann jeder seine Daten sicher aufbewahren.

iCloud: Eigene Domain

Mit iCloud+ kann man seine eigene Domain für E-Mails benutzen. So sieht deine Adresse nicht mehr wie „@icloud.com“ aus. Das macht E-Mails persönlicher und professioneller. Die Einstellung erfolgt leicht über die iCloud-Einstellungen.

Für besser vertrauen und Professionalität, nutze deine eigene Domain in iCloud+. Besonders für Unternehmen und Freiberufler ist das super. Sie können so mit ihrer eigenen Marke E-Mails verschicken.

Durch eine eigene Domain wirken deine E-Mails seriöser. Auch deine Marke wird besser erkannt. So stärkst du deine Geschäftskommunikation.

Vorteile der eigenen Domain in iCloud+

Die eigenen Domain in iCloud+ zu nutzen hat viele Pluspunkte:

  • Personalisierte E-Mail-Adresse: Eine eigene Domain ermöglicht es Ihnen, eine personalisierte E-Mail-Adresse zu erstellen, die zu Ihrer eigenen Marke oder Ihrem Unternehmen passt.
  • Vertrauenswürdige Sender-ID: Mit einer eigenen Domain wird Ihre E-Mail-Adresse als vertrauenswürdiger Absender angezeigt, was die Zustellbarkeit Ihrer E-Mails verbessern kann.
  • Professionelle Präsenz: Indem Sie Ihre eigene Domain verwenden, können Sie eine professionelle Präsenz aufbauen und Ihre Markenkommunikation stärken.
  • Einheitliche Markenidentität: Mit einer eigenen Domain können Sie Ihre Markenidentität einheitlich kommunizieren und Ihre Geschäftskommunikation verbessern.

Es ist leicht, die eigene Domain in iCloud+ einzurichten. Einfache Schritte in den iCloud-Einstellungen helfen dir dabei. Dort findest du Anleitungen und Hilfe zur Konfiguration deiner Domain für iCloud-Mail.

Die besten iCloud-Alternativen

Es gibt viele Alternativen zu iCloud mit ähnlichen Funktionen und Speicherplänen. Hier sind ein paar populäre Optionen:

Google Drive

Google Drive, ein Service von Google, bietet jedem 15 GB kostenlosen Speicherplatz. Es lässt dich einfach Dateien teilen und bearbeiten. Für mehr Speicher gibt es kostenpflichtige Abos.

Dropbox

Dropbox ist leicht zu nutzen und bekannt für seine einfache Synchronisation. Mit 5 GB Gratis-Speicher kannst du Dateien teilen. Es gibt auch Möglichkeiten für mehr Speicherplatz und Zusatzfunktionen durch Abo-Services.

Microsoft OneDrive

Microsoft’s OneDrive ist perfekt in Windows integriert. Du bekommst 5 GB Speicher umsonst. Es erlaubt eine reibungslose Kooperation mit anderen Microsoft Office Programmen. Für weitere Kapazität gibt es zahlungspflichtige Pläne.

Die Cloud-Dienste unterscheiden sich in Preis und Leistung. Die Auswahl der besten iCloud-Alternative hängt von deinen Wünschen ab. Es ist schlau, vorher Preise und Leistungen zu vergleichen.

iCloud-Speicher optimieren

Es gibt Maßnahmen, um den iCloud-Speicher zu verbessern. Freigabe-Speicherplatz erhöht die Effizienz.

Nicht benötigte Dateien löschen

Löschen Sie nicht verwendete Dateien in iCloud. Dies umfasst alte Fotos und unnötige Apps. So schaffen Sie Platz.

Backup-Verwaltung

Überprüfen Sie Ihre Backups und löschen Sie nicht benötigte. Behalten Sie wichtige Daten im Auge.

Entfernen Sie alte Backups, um Speicher freizugeben.

Dateien in andere Cloud-Speicherdienste verschieben

Verschieben Sie große Dateien in andere Dienste. Google Drive, Dropbox oder OneDrive sind gute Alternativen. Das entlastet iCloud und bietet weiteren Zugriff.

Dateien auf Ihrem Gerät speichern

Speichern Sie Dateien, die Sie selten brauchen, lokal. Das ist gut für Filme und Musik. iCloud wird so leichter und Sie haben raschen Zugriff.

Regelmäßige Überprüfung des iCloud-Speichers ist wichtig. So nutzen Sie Ihren Speicher effizient. Löschen und lokales Speichern helfen oft.

Cloud-Sicherheit und Daten­schutz

Die Daten in der Cloud sicher zu halten, ist sehr wichtig. iCloud+ hat viele Sicherheitsvorkehrungen. Eine wichtige Maßnahme ist die Zwei-Faktor-Authentifizierung. Sie schützt das iCloud-Konto noch besser, da ein extra Code nötig ist, um einzuloggen.

iCloud+ schützt auch sensible Daten. Funktionen wie iCloud Privat-Relay und HomeKit Secure Video verschlüsseln Informationen. So können nur die Leute darauf zugreifen, die es dürfen.

Aber, nur auf iCloud+ zu vertrauen, reicht nicht. Es ist wichtig, die Datenschutzregeln jeder Cloud genau zu kennen. Man sollte auch selbst vorsichtig sein. Dazu gehört, oft das Passwort zu ändern und nicht in unsicheren Netzen auf die Daten zuzugreifen.

Die starken Sicherheitsmaßnahmen von iCloud+ geben den Nutzern Sicherheit. Sie haben die Kontrolle über ihre Daten. So steigt das Vertrauen in die Sicherheit der Daten in der Cloud deutlich.

FAQ

Welche Speicherpläne bietet iCloud+ an?

iCloud+ hat drei Speicheroptionen: 50 GB, 200 GB und 2 TB.

Welche Funktionen sind in iCloud+ enthalten?

iCloud+ kommt mit tollen Extras. Dazu zählen iCloud Privat-Relay und E-Mail-Verbergen. Sie bietet sogar deine eigene E-Mail-Domain und HomeKit Secure Video.

Wie viel kostet der 50-GB-Plan von iCloud+?

Der kleine Plan beginnt bei 0,99 $/€ pro Monat.

Was kostet der 200-GB-Plan von iCloud+?

Der 200-GB-Plan kostet 2,99 $/€ im Monat.

Wie viel kostet der 2-TB-Plan von iCloud+?

Der größte Plan kostet 9,99 $/€ jeden Monat.

Kann ich meinen iCloud+ Speicher mit meiner Familie teilen?

Ja, das geht. Sie können es mit bis zu fünf Familienmitgliedern teilen.

Wie viel kostet der iCloud+ Speicherplan pro Monat?

Preise ändern sich je nach Größe. Der 50-GB-Plan kostet ab 0,99 $/€. Der 200-GB-Plan schlägt mit 2,99 $/€ zu Buche. Für den 2-TB-Plan bezahlen Sie 9,99 $/€.

Was ist in der kostenlosen Version von iCloud enthalten?

Die Gratis-Version umfasst 5 GB. Nutzen Sie es für Backups und persönliche Daten.

Ist iCloud+ auf verschiedenen Geräten verfügbar?

Ja, iCloud+ funktioniert auf iPhone, iPad, Mac und PC.

Wie kann ich auf iCloud+ upgraden?

Von jedem Gerät aus einfach auf iCloud Settings klicken. Dort den gewünschten Plan wählen, fertig.

Welche Sicherheitsmaßnahmen bietet iCloud+?

Es gibt Zwei-Faktor-Authentifizierung und Datenschutz verbessern die Sicherheit.

Gibt es andere Cloud-Speicherdienste als iCloud+?

Ja, Alternativen umfassen Google Drive, Dropbox und Microsoft OneDrive.

Wie kann ich meinen iCloud-Speicher optimieren?

Löschen Sie Unnötiges und managen Sie Ihre Backups. Das Verschieben von Dateien kann auch helfen.

Wie sicher sind meine Daten in der iCloud?

iCloud+ tut viel für Ihre Sicherheit. Dennoch: Lesen Sie die Datenschutzregeln und treffen Sie eigene Vorsichtsmaßnahmen.