Eurojackpot Kosten: Preise in Deutschland 2024

Eurojackpot Kosten

Im Jahr 2024 kostet ein Tipp für den Eurojackpot in Deutschland 2 €. Dies gilt für jeden Ziehungstag. Wenn du eine Kundenkarte hast, zahlst du 0,60 € Bearbeitungsgebühr. Ohne Kundenkarte sind es 1 €.

Für Zusatzspiele wie Spiel 77 zahlst du 2,50 €. SUPER 6 kostet 1,25 €. Die Teilnahme an der GlücksSpirale kostet 5 €. Oder du wählst „Die Sieger-Chance“ dazu und zahlst 3 €. Teilnimmst du am Eurojackpot und der GlücksSpirale, kostet die Bearbeitung 0,60 €.

Wichtige Fakten:

  • Ein Eurojackpot Tipp kostet 2 € pro Ziehungstag.
  • Die Bearbeitungsgebühr beträgt 0,60 € pro Spielauftrag mit Kundenkarte und 1 € ohne Kundenkarte.
  • Zusatzspiele wie Spiel 77, SUPER 6 und GlücksSpirale können zusätzliche Kosten von 2,50 €, 1,25 € und 5 € verursachen.
  • Die Teilnahme am Eurojackpot in Verbindung mit der GlücksSpirale kostet jeweils 0,60 € Bearbeitungsgebühr.
  • Der Spieleinsatz setzt sich aus den Tippkosten und der Bearbeitungsgebühr zusammen.

Eurojackpot Spielschein Kosten

Um beim Eurojackpot dabei zu sein, füllen Sie einen Spielschein aus. Dieser Schein kostet 2 € für jede Ziehung. Dazu kommt eine Bearbeitungsgebühr von entweder 0,60 € oder 1 €.

Die Kosten sind gleich, egal wie viele Tipps Sie abgeben. Auch die Laufzeit des Scheins ändert nichts an den Kosten. So zahlen Sie immer das Gleiche.

Spielschein OptionKosten
Spielauftrag mit Kundenkarte0,60 €
Spielauftrag ohne Kundenkarte1 €

Ein ABO im LOTTO-Laden macht das Spielen billiger, weil keine Bearbeitungsgebühr anfällt. Online kostet der erste Dauerschein 0,60 €, danach 0,40 €.

Mit einem Eurojackpot-Spielschein können Sie viel Geld gewinnen. Trotzdem wissen Sie mit den klaren Kosten immer, was auf Sie zukommt.

Kosten für Zusatzspiele beim Eurojackpot

Beim Eurojackpot können zusätzliche Kosten aufkommen, wenn man an Zusatzspielen Eurojackpot teilnimmt. Pro Ziehung kostet Spiel 77 2,50 €, SUPER 6 1,25 € und GlücksSpirale 5 €. Am Samstag kostet GlücksSpirale mit „Die Sieger-Chance“ 3 € je Ziehung.

Bevor Sie sich entscheiden, informieren Sie sich über die Kosten. Diese kommen zusätzlich zu den normalen Spielscheinkosten. Die Zusatzspiele erhöhen jedoch Ihre Gewinnchancen und können Extrabelohnungen bringen.

Unten sehen Sie, was die Zusatzspiele Eurojackpot kosten:

ZusatzspielKosten pro Ziehung
Spiel 772,50 €
SUPER 61,25 €
GlücksSpirale5 €
GlücksSpirale in Kombination mit „Die Sieger-Chance“3 €

Es ist wichtig zu wissen: Die Zusatzspiele Eurojackpot kostet pro Ziehung. Wenn Sie öfter mitspielen wollen, planen Sie diese Kosten mit ein.

Zwar kosten die Zusatzspiele mehr, sie machen das Spiel aber auch spannender. Überlegen Sie, ob Sie die Zusatzspielen Eurojackpot ausprobieren möchten, und erleben Sie den Nervenkitzel und mögliche Extragewinne.

Kostenberechnung für Eurojackpot Systeme

Die Kosten für Eurojackpot Systeme hängen vom System ab. Es gibt viele verschiedene, die unterschiedlich viel kosten. Um die genauen Kosten zu sehen, besuchen Sie die offizielle Website. Dort gibt es alle Infos.

Bei der Nutzung von Systemen müssen Sie Bearbeitungsgebühren zahlen. Mit Kundenkarte sind das 0,60 €, ohne 1 €. Diese Gebühren gelten pro Tipp.

Ein bekanntes System ist das Vollsystem. Es deckt alle Zahlenkombinationen ab. Die Kosten basieren auf der Anzahl der Zahlen und Eurozahlen. Zum Beispiel kostet das 7/3 Vollsystem 84 €.

Eurojackpot SystemTeilnehmende ZahlenSystemkosten
Vollsystem 7/37 Zahlen aus 50
3 Eurozahlen aus 12
84 €
Vollsystem 8/48 Zahlen aus 50
4 Eurozahlen aus 12
168 €
Vollsystem 9/59 Zahlen aus 50
5 Eurozahlen aus 12
252 €

Es gibt noch viele weitere Systeme, die mehr oder weniger kosten. Die Preise hängen von der Anzahl der Zahlen ab. Für mehr Infos und genaue Kosten besuchen Sie die offizielle Website.

Eurojackpot Online Spielen

Eurojackpot kann man auch im Internet spielen. Es ist sicher und bequem von Zuhause. Online kostet der Spielschein genauso viel wie sonst auch.

Eurojackpot Preisgelder

Beim Eurojackpot kann man auf riesige Geldsummen hoffen. Der Hauptpreis startet bei 10 Millionen Euro. Er kann sogar auf bis zu 120 Millionen Euro steigen. Kein Wunder, dass der Eurojackpot so beliebt ist.

Mehrere Länder sind beim Eurojackpot dabei. Das sorgt für große Jackpots. Die Ticketverkäufe füllen den Gewinntopf. So können große Summen gewonnen werden.

Die Höhe des Preises hängt von den Gewinnern ab. Wird der Jackpot nicht gewonnen, wächst er bis zur nächsten Ziehung weiter. So sind die Jackpots manchmal sehr hoch.

Ein Eurojackpot-Gewinn kann das Leben verändern. Viele Menschen spielen jede Woche mit der Hoffnung, zu gewinnen. Sie träumen von einem Leben ohne finanzielle Sorgen.

Zusammenfassung der Eurojackpot Preisgelder:

GewinnklasseGewinnsumme
1 (Jackpot)Bis zu 120 Millionen Euro
2Bis zu mehreren Millionen Euro
3Bis zu Hunderttausenden Euro
4Bis zu Zehntausenden Euro
5Bis zu Tausenden Euro
6Bis zu Hunderten Euro
7Bis zu einigen Euro

Wie man Eurojackpot spielt

Das Spielen des Eurojackpots ist leicht. Man wählt 5 Zahlen aus 50 und 2 Eurozahlen aus 12. Wenn man einige Zahlen richtig hat, gewinnt man Preise.

Um bei Eurojackpot mitzumachen, mach dies:

  1. Wählen Sie 5 Zahlen aus dem Zahlenbereich von 1 bis 50.
  2. Wählen Sie 2 Eurozahlen aus dem Zahlenbereich von 1 bis 12.
  3. Geben Sie Ihren Spielschein ab.
  4. Warten Sie gespannt auf die Ziehung der Gewinnzahlen.

Je nach Treffern erhalten Sie verschiedene Preise. Den Hauptpreis gewinnt man, wenn alle 7 Zahlen richtig sind.

GewinnklasseErwarteter Gewinn*Gewinnchance
Gewinnklasse 1Jackpot (mindestens 10 Millionen Euro)1 zu 95.344.200
Gewinnklasse 25 Richtige + 1 Eurozahl1 zu 5.959.012
Gewinnklasse 35 Richtige1 zu 3.405.150
Gewinnklasse 44 Richtige + 2 Eurozahlen1 zu 423.752
Gewinnklasse 54 Richtige + 1 Eurozahl1 zu 26.485
Gewinnklasse 64 Richtige1 zu 15.134
Gewinnklasse 73 Richtige + 2 Eurozahlen1 zu 9.631
Gewinnklasse 82 Richtige + 2 Eurozahlen1 zu 672
Gewinnklasse 93 Richtige + 1 Eurozahl1 zu 602
Gewinnklasse 103 Richtige1 zu 344
Gewinnklasse 111 Richtige + 2 Eurozahlen1 zu 128
Gewinnklasse 122 Richtige + 1 Eurozahl1 zu 42

*Der tatsächliche Gewinn kann je nach Anzahl der Gewinner und der Höhe des Jackpots variieren.

Eurojackpot SystemTipp

Der Eurojackpot SystemTipp hilft Ihnen, öfter zu gewinnen. Sie können mehr Zahlen ankreuzen, als gewöhnlich erlaubt ist. Das steigert Ihre Chance auf einen Gewinn.

Die Auszahlung richtet sich nach den richtig getippten Zahlen. So haben Sie die Kontrolle über Ihre Strategie und die Gewinnchancen.

Vorteile des Eurojackpot SystemTipp

  • Erhöhte Gewinnwahrscheinlichkeit: Durch das Ankreuzen von mehr Zahlen steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Sie zumindest einen Treffer erzielen.
  • Mehr Flexibilität: Sie haben die Möglichkeit, Ihre persönlichen Glückszahlen zu wählen und diese im SystemTipp einzusetzen.
  • Verbesserte Auszahlungssummen: Je mehr Zahlen Sie richtig getippt haben, desto höher fällt auch die Auszahlung aus.

Der Eurojackpot SystemTipp bringt neuen Schwung ins Spiel. Erhöhen Sie Ihr Gewinnpotenzial und machen Sie mit bei der aufregenden Ziehung.

Legen Sie los mit Ihrem Eurojackpot SystemTipp. Machen Sie das Spielerlebnis noch spannender und gewinnen Sie öfter!

Eurojackpot Ziehung und Gewinneinsatz

In Helsinki, jeden Dienstag und Freitag, findet die Eurojackpot Ziehung statt. Die Polizei und ein Notar überwachen es. Gewinne ab 2 Euro gibt es ab Mittwoch oder Samstag.

Die Ziehung in Helsinki ist für alle spannend. Die Zahlen werden dort gezogen und dann weltweit bekannt gegeben. Sie kann online live gesehen werden. Das Moment, wenn die Zahlen gezogen werden, ist aufregend.

Pro Tipp kostet es 2 Euro beim Eurojackpot. Dieser kleine Einsatz ermöglicht große Gewinne. Es ist einfach: Kreuzen Sie 5 Hauptzahlen und 2 Eurozahlen an und fertig. Man kann immer für 2 Euro mitspielen.

Eurojackpot Ziehung: Ein Glücksspiel mit hohen Gewinnchancen

Mit Eurojackpot könnte man reich werden. Der Jackpot kann bis zu 90 Millionen Euro ansteigen. Die Chancen, zu gewinnen, sind nicht schlecht. Auch kleine Gewinne sind möglich.

Die Gewinneinsätze – eine Investition in Träume

Viele sehen den Eurojackpot als Chance, ihre Träume zu leben. Mit nur 2 Euro pro Tipp kann man einen großen Gewinn machen. Der Traum von finanzieller Freiheit ist nah.

Das Mitfiebern bei der Ziehung ist ein Erlebnis. Jeder, der mitmacht, träumt vom großen Gewinn. Für 2 Euro kann man sein Glück versuchen. Vielleicht gewinnen Sie ja bei der nächsten Ziehung!

Übersicht über LOTTO Kosten

Die Kosten für Lottospiele und Lotterien hängen vom Spiel ab. Um einen genauen Preisüberblick zu bekommen, besuchen Sie die Website. Sie zeigt, was jedes Spiel kostet.

Beim Online-Spielauftrag zahlen Sie nur 20 Cent Bearbeitungsgebühr. So bequem von zu Hause spielen, hat keine Extra-Kosten.

Weitere Informationen zu den LOTTO Kosten

Hier ist eine Tabelle mit Preisen für bestimmte Spiele. So bekommen Sie ein Gefühl, was Lotto kostet:

LottospielKosten pro TippfeldZusatzkosten
LOTTO 6aus491,20 €Keine
Eurojackpot2 €Je nach Zusatzspiel
Spiel 772,50 €Keine
SUPER 61,25 €Keine
GlücksSpirale5 €Keine

Die Preise in der Tabelle können sich ändern. Immer auf der offiziellen Website nachsehen, wie viel ein Spiel kostet.

Lotto zu spielen, sollte jeder sich leisten können. Im Vergleich zu den Gewinnen sind die Kosten niedrig. Wer einen großen Preis gewinnt, erlebt einzigartige Freude.

Was kostet ein LOTTO Tipp?

LOTTO ist sehr beliebt, da man große Geldpreise gewinnen kann. Aber was kostet ein Tipp? Hier ist die Antwort.

Einen LOTTO Tipp zu spielen kostet 1,20 € je Tippfeld. Jedes Feld von 6 Zahlen kostet also diesen Betrag. Sie wählen Ihre Glückszahlen aus.

Um mehr Chancen zu haben, können Sie weitere Felder spielen. Jedes weitere kostet auch 1,20 €. Sie entscheiden, wie viele Felder Sie tippen wollen.

Beim Online-Tippen kommen 20 Cent extra dazu. Das ist für den Online-Service, damit Ihre Tipps gut registriert werden.

Die Kosten ändern sich nicht, egal wie oft Sie spielen. Auch, wenn Sie über verschiedene Ziehungen spielen.

TippfelderKosten pro Tippfeld
11,20 €
22,40 €
33,60 €
44,80 €
56,00 €

Je mehr Tippfelder, desto teurer wird es. Mehr Zahlen bedeuten höhere Kosten.

Es gibt auch den SystemTipp, wo Sie mehr Zahlen wählen können. Dies kostet aber mehr und hängt vom System ab. Weitere Informationen zu den Systemkosten finden Sie auf der LOTTO Website.

LOTTO ist eine spannende Art, Ihr Glück zu versuchen. Denken Sie daran, jeder Teilnehmer hat gleiche Chancen. Spielen Sie vernünftig.

LOTTO spielen bei lokalen Verkaufsstellen

LOTTO Spiele sind in über 2.000 Verkaufsstellen in Hessen verfügbar. Diese Orte sind leicht zu erreichen. Spieler können ihre Tipps persönlich abgeben und sich beraten lassen. Es geht um Informationen zu Spielen und den aktuellen Preisen.

Für LOTTO ziehen Sie einfach in eine nahe Verkaufsstelle. Dort gibt es Tippscheine, auch für den Eurojackpot. Es ist Ihre Entscheidung, wie viele Zahlen Sie tippen. Ein Tipp kostet 1,20 € pro Feld. Für den Service im Laden zahlen Sie noch 20 Cent extra.

Sie können nicht nur am Eurojackpot teilnehmen. Andere Spiele wie LOTTO 6aus49, Spiel 77, SUPER 6 und die GlücksSpirale sind auch verfügbar. Informationen zu den verschiedenen Spielen und Gewinnen gibt es vor Ort.

Suchen Sie nach alle aktuellen Preisen und Spieleinfos? Dann laden Sie ein PDF von LOTTO Hessen’s Website herunter. Darin stehen alle Details über Verkaufsorte und Lotterien. Die grenzen Sie vor Ihrer nächsten Teilnahme bei LOTTO gut informiert ab.

Fazit

Ein Eurojackpot Spielschein kostet 2 € pro Ziehungstag. Dazu kommen Bearbeitungsgebühren, die bei 0,60 € mit Kundenkarte und bei 1 € ohne Kundenkarte liegen. Weitere Kosten können durch Zusatzspiele entstehen. Doch es ist auch möglich, Eurojackpot online zu spielen.

Die Ziehungen sind immer zweimal pro Woche. Die Gewinne stehen ab Mittwoch- oder Samstagmorgen bereit. Auf der offiziellen Website gibt es mehr Infos zu den Kosten von anderen Lotterien.

Diese Infos helfen Lotto-Spielern in Deutschland, die Eurojackpot Kosten für 2024 besser zu verstehen. So können sie nach ihrem Budget entscheiden, ob sie mitspielen wollen oder nicht.

FAQ

Wie hoch sind die Eurojackpot Kosten in Deutschland für das Jahr 2024?

Ein Tipp beim Eurojackpot kostet 2 €.

Es kommen noch 0,60 € oder 1 € pro Spielauftrag an Bearbeitungsgebühr hinzu, je nachdem ob eine Kundenkarte vorhanden ist.

Was kostet ein Eurojackpot Spielschein?

Der Spielschein für den Eurojackpot liegt bei 2 €.

Die Bearbeitungsgebühr beträgt 0,60 € (mit Kundenkarte) oder 1 € (ohne Kundenkarte).

Welche Kosten fallen bei den Zusatzspielen beim Eurojackpot an?

Bei Zusatzspielen gibt es extra Kosten.

Spiel 77 kostet 2,50 €, SUPER 6 kostet 1,25 € und GlücksSpirale 5 €.

Die GlücksSpirale mit „Die Sieger-Chance“ kostet 3 €.

Wie berechnen sich die Kosten für Eurojackpot Systeme?

Die Kosten für Systeme sind unterschiedlich.

Details dazu gibt es auf der offiziellen Website.

Die Bearbeitungsgebühr liegt bei 0,60 € oder 1 € pro Spielauftrag, je nach Kundenkarte.

Sind die Kosten für Eurojackpot Spielscheine beim Online-Spielen gleich?

Ja, online zahlt man gleich viel wie offline beim Eurojackpot.

Wie hoch sind die Preisgelder beim Eurojackpot?

Der Jackpot fängt bei 10 Millionen Euro an.

Er kann aber auch bis zu 120 Millionen Euro erreichen.

Viele Länder machen den hohen Jackpot möglich.

Wie spielt man Eurojackpot?

Man wählt 5 Zahlen von 50 und 2 Eurozahlen von 12 aus.

Stimmen die Zahlen, kann man in verschiedenen Klassen gewinnen.

Was ist der Eurojackpot SystemTipp?

Der SystemTipp erhöht die Chancen zu gewinnen.

Man kreuzt mehr Zahlen an. Die Gewinnchancen und die Auszahlung steigen dann auch.

Wann findet die Eurojackpot Ziehung statt und wann werden die Gewinne ausgezahlt?

Die Ziehung ist dienstags und freitags in Helsinki.

Gewinne werden ab Mittwoch oder Samstag ausbezahlt.

Was sind die Kosten für LOTTO und andere Lotterien?

Die Kosten hängen vom Spiel ab.

Online-Spielaufträge haben eine Bearbeitungsgebühr von 20 Cent.

Wie viel kostet ein LOTTO Tipp?

Ein Tipp für LOTTO kostet 1,20 €.

Die Bearbeitungsgebühr pro Online-Spielauftrag liegt bei 20 Cent.

Kann LOTTO auch bei lokalen Verkaufsstellen gespielt werden?

LOTTO gibt es an tausenden Verkaufsstellen in Hessen.

In einem PDF auf der Website sind Preise und das Angebot zu sehen.

Fazit zu den Eurojackpot Kosten

Eurojackpot Tipp kostet 2 €.

Extra Kosten können für Zusatzspiele anfallen.

Online oder offline bleibt der Spielscheinpreis gleich.

Der Jackpot steht ab 10 und bis 120 Millionen Euro.